Lipari und Vulcano von Capo D'Orlando

LIPARI/VULCANO          

Strecke: Capo D'Orlando-Lipari-Vulcano-Capo D'Orlando

Sobald wir den Hafen verlassen, geht es nach Lipari.

 

Lipari, wo der Kontrast zwischen dem tiefblauen Meer und dem weißen Bimssteinberg einen Bilderrahmen um die berühmten Klippen “Petra Lunga” und “Petra Menalda” bildet, ist die gröβte und meist bewohnte Insel des Äolischen Archipels. Wir empfehlen das Castello von Lipari, in welchem sich die Basilica von San Bartolomäo, dem Schutzheiligen von Lipari, befindet oder die archäologische Zone in “Contrada Diana” mit seinem archäologischen Museum “Luigi Bernabo Brea” zu besichtigen. Um den typisch äolischen Lebensstil zu entdecken raten wir zuletzt noch ein Spaziergang durch die engen und pittoresken Straβen der Altstadt, welche mit seinen Geschäften auch zum Shopping einladen. Um die landschaftliche Gegend der Insel Lipari zu entdecken, empfiehlt sich eine Busrundfahrt.

 

Abfahrt  von Lipari, kurze Schifffahrt und Ankunft in Vulcano.

 

Vulcano, entstanden durch die Vereinigung von “Vulcano della Fossa” und “Vulcanello”, ermöglicht in den therapeutischen Termal- oder Schwefelschlamm-Bädern zu baden, oder sich einfach an den wunderbaren schwarzen Sandstränden, vulkanischen Ursprungs, auszuruhen. Für Trekkingfreunde ist ein Aufstieg zum Hauptkrater des Vulkans obligatorisch, von dem man ein Panorama von 360° über alle Inseln hat. Zuletzt empfehlen wir “La Valle dei Mostri” und die “Grotta del Cavallo” zu besichtigen.

Ankunft um ca. 18.30

Services

SERVICES
  • Snack-Bar
  • Behindertengerechte Badezimmer für Rollstuhlfahrer
  • TV mit ständig aktualisierten Informationen und Reiseinformationen
  • Videoüberwachungssystem

Nächste Abfahrten

Suche nach anderen Terminen

Reiseroute auf der Karte

Abonnieren Sie unsere Newsletter

ERHALTEN SIE PROMOTIONEN UND ANGEBOTE

Newsletter

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor.